E-Learning: Staffel 1 - Folge 2/5

 „Dokumentation und Einsatzinformation“ Staffel 1, Folge 2/5 (2021)

 

Zielgruppe:

Einsatzkräfte im Rettungsdienst, sowie EinsatzbearbeiterInnen von Leitstellen

 

Zusammenfassung:

Die zweite Folge widmet sich dem rettungsdienstlichen Hilfeersuchen und der Übermittlung von notwendigen Einsatzinformationen an die Einsatzkräfte. Mit der Annahme eines Hilfeersuchens erhält der Mitarbeiter in der Leitstelle eine Vielzahl von Informationen. In der Regel handelt es sich dabei um aktuelle, zustandsbezogene Symptome eines Patienten.

 

Zur Einschätzung der Symptome nutzt die Leitstelle analog zur präklinischen Notfallversorgung die Algorithmen „cABCDE“, um eine vitale Bedrohung oder die Notwendigkeit des Rettungsdienstes einschätzen zu können. Diese abgefragten Symptome und möglichen weiteren Informationen dienen nicht nur zur Einsatzdokumentation, sondern bieten ebenfalls eine Plattform zur Übermittlung des Patientenzustandes nach „cABCDE“ an die alarmierten Einsatzkräfte.

 

Lernziel:

Welche Bedeutung hat die Darstellung „cABCDE“ inkl. „plus und minus“ für die Einsatzkräfte?

Wie kommt es zu dieser Einschätzung der Symptome?

Diese und weitere Fragen sowie die Hintergründe und Abläufe dazu werden in dieser Folge präsentiert.

 

Länge: ca. 20 Minuten

 

Fragen / Lehrzielkontrolle: anschließendes Online-Meeting oder Fragen zu den Lehrzielen.